Insolvenzverfahren

Unsere Kanzlei kann die Rechtsvertretung und Rechtsberatung im Insolvenzverfahren übernehmen.

Die Rechtsberatung umfasst dabei

  • Anmeldung der Forderungen zur Insolvenzmasse
  • Teilnahme an der Gläubigerversammlung ggf. im Gläubigerausschuss
  • Prüfung des Vorgehens des Insolvenzverwalters
  • Anfechtung der Massnahmen des Insolvenzverwalters
  • Klageführung im Absonderungsverfahren
  • Prüfung des Verteilungsbeschlusses Privatinsolvenz mit Restschuldbefreiung

Derzeit nur in Deutschland, in Ungarn keine Privatinsolvenz mit Restschuldbefreiung für die Verbraucher möglich.